Wie wählt man ein hochwertiges und modernes Sofa aus - Konstanta MF

Wie wählt man ein hochwertiges und modernes Sofa aus

Die Wahl eines Sofas ist immer ein freudiges Ereignis für die ganze Familie. Sein Aussehen und seine Qualität hängen nicht nur von der Haltbarkeit der gekauften Polstermöbel und ihrem Aussehen ab, sondern auch von Ihrem Komfort bei der Benutzung.

Moderne Möbelfabriken produzieren eine breite Palette von verschiedenen Sofas, unterschiedliche Qualität, Design, Kategorien von Stoffen verwendet. Manchmal ist es ziemlich schwierig, seine Wahl zu treffen. Um zu verstehen, welches Sofa besser zu wählen ist, das Ihren Anforderungen am besten entspricht, und um Fehler zu vermeiden, müssen Sie zunächst seinen Zweck klar darstellen.

Was sind die Anforderungen an Sofas für die Wohnung und was sind die Unterschiede zwischen Polstermöbeln, die für verschiedene Räume entworfen wurden?

Wie Sie ein Sofa für Ihr Schlafzimmer wählen

Bei der Wahl eines Schlafsofas für jeden Tag sollten Sie sich auf die Qualität und Größe des Schlafplatzes konzentrieren. Für den täglichen Schlaf ist ein Sofa mit Federkernmatratze die beste Wahl, wenn es um Schlafsofas geht.

Die Oberfläche sollte glatt und eben sein, der Ausklappbar -Mechanismen ist einfach und zuverlässig. In kleinen Wohnungen ist sehr beliebt bei Kunden Sofa mit Mechanismen „Akkordeon“, ziemlich kompakt in gefalteten Zustand und leicht in ein vollwertiges Bett verwandelbar.

Es sei darauf hingewiesen, dass jedes Sofa wird nicht von der täglichen Layout profitieren, aber Sofas mit Kipper-Funktion in solchen Situationen sind lang und zuverlässig, wie zu brechen gibt, einfach, nichts.

Ausklappbar -Mechanismen „Längsschläfe“ oder „Delphin“ ist auch eine gute Option. Zusätzliche Funktion – Bettkasten und eine Bar mit einem Klapptisch, werden auch im Schlafzimmer nicht überflüssig sein.

Empfohlene Ausklappbar -Mechanismen für Schlafsofa

«Akkordeon»

«Akkordeon»

«Kipper-Schlafcouch»

«Kipper-Schlafcouch»

«Delphin»

«Delphin»

Wie man ein Sofa im Kinderzimmer auswählt

Vielleicht ist das Kinderzimmer der Ort, an dem Ihre Möbel für alle möglichen Tests getestet werden - Festigkeit der Konstruktion, Abriebfestigkeit des Stoffes, wasser- und schlammabweisende Eigenschaften der Polsterung. Schließlich dienen die oft gepolsterten Möbel im Kinderzimmer gleichzeitig als Trampolin, Spielplatz und Esszimmer. Deshalb sollten Sie auf die Stärke des Rahmens und die Qualität der Polstermaterialien achten, aber an erster Stelle natürlich den Komfort und die Sicherheit des Kindes.

Alle Teile sollten abgerundet sein, der Rahmen sollte mit Schaumstoff oder Filz überzogen sein, keine harten oder scharfen Teile. Die Rückenlehne sollte hoch genug sein, dass das Sitzen, das Baby nicht an einer kalten Wand lehnt, der Schlafplatz - flach und elastisch, der Mechanismus des Zusammenklappens - einfach genug, dass das Kind leicht damit umgehen kann (z.B. Akkordeon, Kipper-Schlafcouch oder Delphin ), alle Materialien der Herstellung - hypoallergen. Ästhetische Eigenschaften von Kindermöbeln - zweitrangig, Hauptsache - sind Qualität und Funktionalität. Verfügbarkeit von Nischen, Kisten und Kästen - ist willkommen, wie Lieblings-Spielzeug sind zu viel nicht passieren, und es ist besser, sie zu speichern "zur Hand. Die Polster sollten nicht markiert, dick und pflegeleicht, aber immer "atmungsaktiv" sein, mit einem hohen Anteil an Naturfasern.

Auswahl an Sofas für Küche, Esszimmer oder Flur

Polstermöbel für die Küche, das Esszimmer oder den Flur sollten kompakt sein und eine dicke Polsterung haben, die häufig gereinigt und abgewischt werden kann. Abhängig von der Einrichtung des Hauses können Sie ein Sofa Loft kaufen, im Moderne oder klassischen Stil. Dies hängt von den persönlichen Vorlieben, der Größe und der Geometrie des Raumes ab. Ecksofas sind funktioneller, da sie den am wenigsten geforderten Platz im Raum einnehmen und maximale Möglichkeiten bieten.

Wie man ein Sofa im Wohnzimmer auswählt

Hier hängt alles von Ihrem Geschmack und Ihrer Fantasie ab. Das geräumige Wohnzimmer bietet ein großes Ecksofa mit tiefen Sitzen, massiven weichen Armlehnen und einer Rückenlehne. Wenn Sie häufig Gäste empfangen, sollte eine maximale Sitzplatzkapazität (5,6 oder mehr) vorhanden sein. Das kleine Wohnzimmer ist mit einem kleinen hellen Sofa dekoriert, das die Aufmerksamkeit von der Größe des Raumes ablenkt und auf sich selbst lenkt. Wahrscheinlich werden Polstermöbel für den Flur eher selten ausgeklappt und zum Schlafen verwendet werden, so dass Modelle mit beliebigen Grundrissmechanismen, einschließlich französischer und Klappbetten (Sedaflex), passen werden.

Die Hauptfunktion von Wohnzimmermöbeln ist es, den Raum zu dekorieren, Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich zu entspannen und sich voll zu entspannen. Helle und bequeme Kissen sind eine gute Ergänzung zu bequemen Polstermöbeln.

Empfohlene Ausklappbar -Mechanismen für das Wohnzimmer-Sofa

«Sedaflex»

Passende Inneneinrichtung

Bei der Auswahl der Polstermöbel sollten Sie die Gesamtgröße und das Interieur des Raumes berücksichtigen. Natürlich müssen Sie die Möbel nicht nur nach "Kleidern" auswählen, aber es spielt eine ernsthafte Rolle. Farbe und Muster des Möbelstoffes müssen mit der allgemeinen Farbgebung und dem Stil des Raumes harmonieren.

Helle Farben und strenge Linien nähern sich einem Interieur in Moderne Stil - einem Moderne oder High-Tech, abgerundete Formen und neutrale Töne - harmonischer mit Klassikern. Aber es ist nicht empfehlenswert, die Farbe eines Polsters im Ton mit den Wänden aufzunehmen, so riskiert man, sie auf dem allgemeinen Hintergrund zu "verlieren". Und wenn das Sofa mit dem Interieur verschmilzt, heben Sie es mit hellen Originalkissen hervor. Messen Sie auch die Größe, stellen Sie sich vor, ob das gewählte Modell in einem sehr großen oder zu kleinen Raum harmonisch aussieht. Achten Sie beim Kauf eines Ecksofas auf die Konfiguration (links, rechts), die Richtung des Grundrisses und die Abmessungen in aufgeklappter Form. Und natürlich sollten Sie dabei besonders auf die Qualität des Sofas und der verwendeten Materialien achten.

So überprüfen Sie die Qualität des Sofas

Wenn Sie kein Experte in der Möbelindustrie sind, regen Sie sich nicht auf. Hochwertige Polstermöbel sind an einer Reihe von Merkmalen zu erkennen.

Erscheinungsbild

  • Als Polsterstoff eignet sich am besten der dichte, verschleißfeste Stoff, der den Schmutz nicht tief in die Fasern eindringen lässt (die erforderliche Farbe und Struktur wird im Stoffkatalog ausgewählt). Eine gute Option wäre Flocke, Tapisserie, Chenille, künstliches Wildleder, Mikrofaser. Bei jeder Polstervariante gilt eine Kombination aus natürlichen und künstlichen Fasern im Material als optimal. Bei teuren Modellen können die Kosten für den Stoff bis zu 75% des Sofapreises betragen. Für weitere Informationen - in der Sektion "Materialien“.
  • Die Nähte am Möbelstoff müssen glatt sein, ohne überstehende Fäden, Stiche - in gleicher Größe. Möbelpolster - gut gespannt, gleichmäßig und qualitativ fixiert.
  • Die Übergänge zwischen den Möbelelementen sollten nicht zu groß sein (idealerweise ca. 5 mm).
  • Alle Befestigungselemente - eine Farbe, zuverlässig, fest montiert, Mechanismen - funktionieren reibungslos.

Strukturelle Ausführung

  • Der Rahmen. Die haltbarsten und zuverlässigsten sind Metall- und Holzkonstruktionen (Eiche, Buche, Mahagoni), von den preiswerteren - Spanplatten, aber solche Gerüste müssen unbedingt mit Schutzmitteln behandelt und mit Schrauben oder "Spike-Nut"-Verbindung befestigt werden.
  • Füller. Wenn Sie ein orthopädisches Sofa für den täglichen Schlaf benötigen - es ist besser, ein Modell mit einer Federkernmatratze oder auf Latexbasis zu wählen, in Modellen für die Erholung und den Empfang von Gästen - ist hochdichter Polyurethanschaum sehr geeignet.
  • Die Wahl des Verwandlungsmechanismus hängt auch vom Zweck ab (wie bereits erwähnt) und ist wichtig für diejenigen, die ein Klappsofa als Bett im Schlafzimmer benutzen werden. Die zuverlässigsten und "haltbarsten" für häufige Layouts werden Euro-Bücher, Bücher, Akkordeons sein. Auch für den täglichen Gebrauch wird Conrad eine sehr gute Wahl sein, die qualitativ den orthopädischen Matratzen fast ebenbürtig ist. Testen Sie den Auslegungsmechanismus vor dem Kauf unbedingt mehrmals persönlich. Wenn Sie irgendwelche Zweifel an der Qualität haben (Fehlfunktion, Klebrigkeit der Konstruktion, nicht glatte Arbeit), ist es besser, ein anderes Modell zu wählen.
  • Zusätzliche Funktionalität. Nischen und Schubladen zur Aufbewahrung von Dingen, Bars mit Tischen sollten leicht zu öffnen / ausziehen / entfalten (probieren Sie es selbst ein paar Mal), geräumig und bequem zu finden sein.

Und der letzte Tip, auch wenn Sie nur wenig Geld haben, kaufen Sie nie zu billige Sofas, denn nicht ohne Grund wurde der berühmte Aphorismus von Baron Rothschild "Ich bin nicht reich genug, um billige Dinge zu kaufen" immer so populär und relevant. Ein billiges Sofa wird nicht lange halten, da es aus minderwertigen Materialien hergestellt ist, und in ein oder zwei Jahren müssen Sie wieder neue Möbel kaufen.